Sven Dietrich (@svensonsan)

Hamburg, Deutschland

The below is an off-site archive of all tweets posted by @svensonsan ever

August 11th, 2010

Ob er aufgeregt ist wegen morgen?

via Twitter Web Client

nerd_reynolds Schufa & Führungszeugnis für Kandidaten bei DSDS? Das is ja als wenn MCDonalds von Kunden erst die Blutzuckerwerte verlangt.

via Twitter Web Client (retweeted on 2:00 AM, Aug 11th, 2010 via Twitter Web Client)

Frisöre sind super. Da waren 20 Leute, alle haben wie wahnsinnig miteinander geredet und niemand sprach von Street View.

via Twitter Web Client

Schnippeldischnipp hat’s gemacht. Jetzt wieder kurz, 15Jahre jünger und überhaupt.

via Twitter Web Client

Da kannste sagen was du willst, aber von allen angefragten Banken hat die Haspa mit ganz großem Abstand am besten Reagiert.

via Twitter Web Client

Ich möchte benerell, dass meine Datenpackete schneller transportiert werden und hübsch glitzern. Geht das?

via Twitter Web Client

Gleich gibt es wieder Burgunderbratenbrötchen auf dem Großneumarkt. Das geht ab, liebe Follower.

via Twitter Web Client

Wieder etwas gelernt. In Japan nutzt man in Yahoo die Suche von Google.

via Twitter Web Client

schlenzalot Wer sich bei Streetview streichen lässt, macht sich doch gleich verdächtig, in seinem Garten Nacktfeste zu feiern…

via Echofon (retweeted on 2:00 AM, Aug 11th, 2010 via Twitter Web Client)

Warum nur muss immer ich diese Fehler finden?

via Twitter Web Client

9:30 Uhr und ich finde so einen brett-Hammer-Bug, bin kurz vorm ausrasten.

via Twitter Web Client

Sagte ich schon, dass die vielen Meldungen zu Google Street View völliger Schwachsinn sind? Wo ist denn euer Qualitätsjournalismus? Wo?

via Twitter Web Client

Topmeldung im Abendblatt. KRIPO WARNT: EINBRECHER KÖNNTEN GOOGLE NUTZEN. Na und? ‘Dietriche online bestellen’ oder wie?

via Twitter Web Client

Street View in allen Nachrichten, auf allen Kanälen. Mehr kostenlose Werbung geht kaum noch.

via Twitter Web Client

Schon komisch. Im Radio reden sie wieder über Tschernobyl und Asche.

via Twitter Web Client